Wohnen

Villa am Zürichsee

Dem Wunsch nach den wirklichen Luxusgütern Zeit und Ruhe, tragen ihre irdischen Vertreter wie räumliche Großzügigkeit und exquisite Materialien Rechnung. Hier erweitert eine Familie ihr Heim opulent. Lavastein zieht sich als wiederkehrendes Element durchs ganze Haus bis in den Garten.

<p>Kalifornische Doppeldecker-Sonnenschirme, Teakmöbel aus Texas und ein Outdoorteppich von Tai Ping, Hongkong, bilden draußen ein internationales Konglomerat…</p>

Kalifornische Doppeldecker-Sonnenschirme, Teakmöbel aus Texas und ein Outdoorteppich von Tai Ping, Hongkong, bilden draußen ein internationales Konglomerat…

<p>…nicht minder mondial empfängt einen die Garderobe mit dem imposantem Muranoglas-Lüster von Barovier & Toso vor handbemalter Chinoiserie-Tapete aus Seide…</p>

…nicht minder mondial empfängt einen die Garderobe mit dem imposantem Muranoglas-Lüster von Barovier & Toso vor handbemalter Chinoiserie-Tapete aus Seide…

<p>…gegenüber erhellt die Keramik-Lichtinstallation des Neuseeländers Jeremy Cole sanft eine mit Nubukleder bezogene Wand…</p>

…gegenüber erhellt die Keramik-Lichtinstallation des Neuseeländers Jeremy Cole sanft eine mit Nubukleder bezogene Wand…

<p>…der Lavastein von Pool und Terrasse kommt im Entrée in kunstvoll verlegtem Fischgratmuster zum Einsatz…</p>

…der Lavastein von Pool und Terrasse kommt im Entrée in kunstvoll verlegtem Fischgratmuster zum Einsatz…

<p>…als Blickfang dient hier die Konsole Ooh La La von Damien Langlois-Meurinne für Sé. Raffiniert: Die verspiegelte Schwingtür mit innenversetztem Drehpunkt…</p>

…als Blickfang dient hier die Konsole Ooh La La von Damien Langlois-Meurinne für Sé. Raffiniert: Die verspiegelte Schwingtür mit innenversetztem Drehpunkt…

<p>…sie verbirgt neben der Garderobe auch die Gäste-Toilette mit Onyx-Waschtisch vor einem Wandkleid aus Muschelblattfurnier von Nobilis, ein wahres Kleinod…</p>

…sie verbirgt neben der Garderobe auch die Gäste-Toilette mit Onyx-Waschtisch vor einem Wandkleid aus Muschelblattfurnier von Nobilis, ein wahres Kleinod…

<p>…auf der anderen Seite präsentiert sich die Drehtür wie die Wände mit Seide tapeziert. Über allem thront Barlas Baylars Kronleuchter Atlantis für Terzani…</p>

…auf der anderen Seite präsentiert sich die Drehtür wie die Wände mit Seide tapeziert. Über allem thront Barlas Baylars Kronleuchter Atlantis für Terzani…

<p>…während sich das Licht hier seinen Weg durch ein Netz brünierter Messingketten bahnt, führt das im Lederhandlauf integrierte Band wegweisend durchs Treppenhaus…</p>

…während sich das Licht hier seinen Weg durch ein Netz brünierter Messingketten bahnt, führt das im Lederhandlauf integrierte Band wegweisend durchs Treppenhaus…

<p>…das Herzstück der Villa prägt ein handgetufteter Seidenteppich von Tai Ping, maßgeschneidert für das Wohnzimmer…</p>

…das Herzstück der Villa prägt ein handgetufteter Seidenteppich von Tai Ping, maßgeschneidert für das Wohnzimmer…

<p>…das grafische Dessin vereint die Farben des Raumes und gibt Rodolfo Dordonis Sofalandschaft für Minotti einen entsprechenden Rahmen…</p>

…das grafische Dessin vereint die Farben des Raumes und gibt Rodolfo Dordonis Sofalandschaft für Minotti einen entsprechenden Rahmen…

<p>…auf der anderen Seite hinter dem raumteilenden Cheminée in gebürsteter Messingrobe lädt eine Nussbaumtafel zum Dinner…</p>

…auf der anderen Seite hinter dem raumteilenden Cheminée in gebürsteter Messingrobe lädt eine Nussbaumtafel zum Dinner…

<p>…das Eukalyptusholz der Kamineinfassung und nicht zu vergessen Lavastein findet sich in der geradlinigen, offenen Küche wieder…</p>

…das Eukalyptusholz der Kamineinfassung und nicht zu vergessen Lavastein findet sich in der geradlinigen, offenen Küche wieder…

<p>…als Kopfsteinpflaster liegt das Gestein im Weinkeller. Indirekt beleuchtete Einbauten aus geräucherter Eiche verwahren edle Tropfen…</p>

…als Kopfsteinpflaster liegt das Gestein im Weinkeller. Indirekt beleuchtete Einbauten aus geräucherter Eiche verwahren edle Tropfen…

<p>…belebende Schauer aus der Regendusche hingegen verspricht das Home-Spa mit Hammam, ein Ort der Rekreation ganz aus Marmor…</p>

…belebende Schauer aus der Regendusche hingegen verspricht das Home-Spa mit Hammam, ein Ort der Rekreation ganz aus Marmor…

<p>…im gleichen Stein und Look ist die Toilette nebenan ausgeführt. Indirektes Licht hebt die schöne Maserung noch hervor…</p>

…im gleichen Stein und Look ist die Toilette nebenan ausgeführt. Indirektes Licht hebt die schöne Maserung noch hervor…

<p>…vor dem privaten Gym erhellen Alabaster-Wandleuchten eine kleine Teeküche mit Möbelfronten aus gespachteltem Flüssigmetall…</p>

…vor dem privaten Gym erhellen Alabaster-Wandleuchten eine kleine Teeküche mit Möbelfronten aus gespachteltem Flüssigmetall…

<p>…ebenfalls wie aus einem Guss wirkt der Marmor-Waschtisch im Badezimmer der Teenie-Tochter. Doch der Monolith offenbart integrierte Schubladen…</p>

…ebenfalls wie aus einem Guss wirkt der Marmor-Waschtisch im Badezimmer der Teenie-Tochter. Doch der Monolith offenbart integrierte Schubladen…

<p>…Cini Boeris Botolo-Sessel für Arflex mit rosa Lammfell und die Mirror Ball-Leuchte von Tom Dixon buhlen im Mädchenzimmer um die Gunst des Betrachters…</p>

…Cini Boeris Botolo-Sessel für Arflex mit rosa Lammfell und die Mirror Ball-Leuchte von Tom Dixon buhlen im Mädchenzimmer um die Gunst des Betrachters…

<p>…zweifelsfrei zur Avantgarde zählt auch das junge Label Lasvit, das für die Lichtinstallation im Luftraum des Treppenaufgangs verantwortlich zeichnet…</p>

…zweifelsfrei zur Avantgarde zählt auch das junge Label Lasvit, das für die Lichtinstallation im Luftraum des Treppenaufgangs verantwortlich zeichnet…

<p>…den unkonventionellen Entwurf Bubble in Space von Jitka Kamencová Skuhravá fertigen böhmische Glasbläser nach alter Tradition…</p>

…den unkonventionellen Entwurf Bubble in Space von Jitka Kamencová Skuhravá fertigen böhmische Glasbläser nach alter Tradition…

<p>...auf dem Oberdeck genießt die Familie in Teaksesseln von Sutherland – dem Pendant zum Gartenmobiliar – den Blick auf der Sonnenseite des Zürichsees…</p>

...auf dem Oberdeck genießt die Familie in Teaksesseln von Sutherland – dem Pendant zum Gartenmobiliar – den Blick auf der Sonnenseite des Zürichsees…

<p>…eine Etage höher unterm Dach ziehen sich die Eltern zurück, lockt eine mit Eukalyptus und Marmor verkleidete Wanne zum Entspannen…</p>

…eine Etage höher unterm Dach ziehen sich die Eltern zurück, lockt eine mit Eukalyptus und Marmor verkleidete Wanne zum Entspannen…

<p>…der markante Naturstein dominiert auch den Waschtisch, der auf einem Rauchglassockel zu schweben scheint…</p>

…der markante Naturstein dominiert auch den Waschtisch, der auf einem Rauchglassockel zu schweben scheint…

<p>…mit Ruthenium veredelte Dornbracht-Armaturen setzen hier einen starken Kontrapunkt und wirken fast skulptural…</p>

…mit Ruthenium veredelte Dornbracht-Armaturen setzen hier einen starken Kontrapunkt und wirken fast skulptural…

<p>…die Walk-in-Dusche hingegen bestimmt wieder Lavastein, der beim heißen Brausen herrlich die Wärme in den Wänden hält…</p>

…die Walk-in-Dusche hingegen bestimmt wieder Lavastein, der beim heißen Brausen herrlich die Wärme in den Wänden hält…

<p>…der feine Eukalyptus aus dem Bad en Suite zieht sich bis ins Ankleidezimmer mit einer Schubladeninsel im Zentrum…</p>

…der feine Eukalyptus aus dem Bad en Suite zieht sich bis ins Ankleidezimmer mit einer Schubladeninsel im Zentrum…

<p>…nur die handgeschmiedeten Griffe verraten in der maßgeschreinerten Einbauwand die Türen. Auberginefarbenes Leder zieht die Leiter an…</p>

…nur die handgeschmiedeten Griffe verraten in der maßgeschreinerten Einbauwand die Türen. Auberginefarbenes Leder zieht die Leiter an…

<p>…nach hauseigenem Entwurf entstehen die Lüftungsöffnungen für die Klimaanlage aus gelasertem Eukalyptusholz…</p>

…nach hauseigenem Entwurf entstehen die Lüftungsöffnungen für die Klimaanlage aus gelasertem Eukalyptusholz…

<p>…hinter einer der versteckten Türen mit der charakteristischen Zeichnung eröffnet sich das Elternschlafzimmer…</p>

…hinter einer der versteckten Türen mit der charakteristischen Zeichnung eröffnet sich das Elternschlafzimmer…

<p>…so schön kann Komfort sein: Eine Arbeit der Londoner Designerin Helen Amy Murray ziert das Leder bezogene Kopfteil</p>

…so schön kann Komfort sein: Eine Arbeit der Londoner Designerin Helen Amy Murray ziert das Leder bezogene Kopfteil