Wohnen

Familienvilla am Zürichsee

Am Ufer des Zürichsees entsteht gemeinsam mit einem Architekturbüro ein charmanter Neubau, der trotz seiner Größe von 400 Quadratmetern Wohnfläche in jedem Raum behaglich wirkt. Ein liebevoll eingerichtetes Zuhause für eine junge Familie.

<p>Dreh- und Angelpunkt des Hauses ist die massive Nussbaum-Tafel, die ihr Pendant draußen auf der Terrasse findet…</p>

Dreh- und Angelpunkt des Hauses ist die massive Nussbaum-Tafel, die ihr Pendant draußen auf der Terrasse findet…

<p>…schimmernde Details aus Messing wie an der Cheminée-Verkleidung zaubern einen Hauch Glamour ins Familiendomizil…</p>

…schimmernde Details aus Messing wie an der Cheminée-Verkleidung zaubern einen Hauch Glamour ins Familiendomizil…

<p>…sie ziehen sich wie ein roter Faden durchs Interieur. Hier die Profile des Sideboards…</p>

…sie ziehen sich wie ein roter Faden durchs Interieur. Hier die Profile des Sideboards…

<p>…der auf Maß eingepasste Eigenentwurf glänzt zudem mit seiner streng grafischen Optik, aufgebrochen von Oberflächen in Hammerschlag…</p>

…der auf Maß eingepasste Eigenentwurf glänzt zudem mit seiner streng grafischen Optik, aufgebrochen von Oberflächen in Hammerschlag…

<p>…und so schaffen gebürstete Messingprofile auch einen stimmigen Übergang zur offenen Küche aus weiß gebeizter Eiche…</p>

…und so schaffen gebürstete Messingprofile auch einen stimmigen Übergang zur offenen Küche aus weiß gebeizter Eiche…

<p>…den glänzenden Faden nimmt im Entrée der markante Bronzegriff des Nottinghamers Philip Watts an der Garderobe auf…</p>

…den glänzenden Faden nimmt im Entrée der markante Bronzegriff des Nottinghamers Philip Watts an der Garderobe auf…

<p>…und wird von der Konsole weitergesponnen. Den Eingangsbereich markiert ein Terrazzoboden als Kontrast zum modern verlegten Parkett…</p>

…und wird von der Konsole weitergesponnen. Den Eingangsbereich markiert ein Terrazzoboden als Kontrast zum modern verlegten Parkett…

<p>…ein Kunstwerk aus handgemachtem Glas, der Kronleuchter Nimbus Cascade von CTO Lighting, erhellt den Flur…</p>

…ein Kunstwerk aus handgemachtem Glas, der Kronleuchter Nimbus Cascade von CTO Lighting, erhellt den Flur…

<p>…die stolzierenden Kraniche auf der handbemalte Seidentapete Cranes geleiten die Bewohner ins Obergeschoss zu ihren Gemächern…</p>

…die stolzierenden Kraniche auf der handbemalte Seidentapete Cranes geleiten die Bewohner ins Obergeschoss zu ihren Gemächern…

<p>…allen voran natürlich den Kinderzimmern wie diesem mit dem Treehouse von Mathy by Bols – Rückzugsort und Abenteuerspielplatz zugleich…</p>

…allen voran natürlich den Kinderzimmern wie diesem mit dem Treehouse von Mathy by Bols – Rückzugsort und Abenteuerspielplatz zugleich…

<p>…im Reich der Eltern sorgen erlesene Materialien wie feinstes Leder der Manufaktur Studioart an den Schrankfronten der Ankleide für Harmonie…</p>

…im Reich der Eltern sorgen erlesene Materialien wie feinstes Leder der Manufaktur Studioart an den Schrankfronten der Ankleide für Harmonie…

<p>…das spiegelt auch die eigens für den Masterbedroom entworfene Kommode wieder. Sie gibt der Leuchte Kilo der Kalmar Werkstätten eine Bühne…</p>

…das spiegelt auch die eigens für den Masterbedroom entworfene Kommode wieder. Sie gibt der Leuchte Kilo der Kalmar Werkstätten eine Bühne…

<p>…das Bad en Suite nimmt den Terrazzo aus dem Entreé wieder auf, der exzellent mit dem Mosaik von Bisazza und den Waschtischen in Strichlack korrespondiert…</p>

…das Bad en Suite nimmt den Terrazzo aus dem Entreé wieder auf, der exzellent mit dem Mosaik von Bisazza und den Waschtischen in Strichlack korrespondiert…

<p>…und im Souterrain bereitet er den Boden für die Vinothek aus dunkler Eiche vor einem fast schon mystischen Wandkleid von Phillip Jeffries…</p>

…und im Souterrain bereitet er den Boden für die Vinothek aus dunkler Eiche vor einem fast schon mystischen Wandkleid von Phillip Jeffries…

<p>…wenn nicht zum Plausch bei erlesenen Tropfen, trifft man sich im Home-Cinema, ausgestattet wie ein echtes Kino, nur eben komfortabler</p>

…wenn nicht zum Plausch bei erlesenen Tropfen, trifft man sich im Home-Cinema, ausgestattet wie ein echtes Kino, nur eben komfortabler